Wie bin ich untergebracht?

Sie wohnen in einem freundlichen Zimmer mit Dusche, WC und Telefon. Wählen Sie zwischen Waldseite und Südbalkon.

Für einen längeren Aufenthalt bietet sich ein größeres Südbalkon Superior - Zimmer an, oder auch eines unserer neuen Appartements.

Mehr Informationen zu den Zimmerkategorien.

 

Zimmer mit Südbalkon

Handtücher und Fön sind vorhanden. Als Wohlfühlservice bieten wir Bademäntel zum Ausleihen an. Ob zusätzliches Schuhregal oder besondere Kissen - unsere Servicemitarbeiter erüllen gerne Ihre Wünsche.

Kostenfreies W-Lan ist verfügbar, sowie - auf Wunsch- Fernseher im Zimmer.

In jedem Zimmer befindet sich eine Notrufanlage. Die Hausdame und der Arzt sind Tag und Nacht erreichbar.
Auch ein Fahrstuhl steht selbstverständlich zur Verfügung.

In jedem Zimmer befindet sich eine Notrufanlage

Ist das Vitalium eine Klinik oder ein Hotel?

Stellen Sie sich Ihren Aufenthalt wie einen Hotelurlaub vor - nur, dass wir strikter mit der Kost sind und der Tag auch einmal früh anfangen kann (z.B. mit einer frühmorgendlichen Kneippanwendung).

Offiziell sind wir eine Klinik, d.h. wir müssen jeden Gast ärztlich "erfassen" und behandeln. Von dem gesammelten Wissen profitieren Sie, wenn es um körperliche Probleme oder Prävention geht.

 

Und wenn ich mit dem Zug komme?

Wir wollen Ihren Kururlaub so angenehm wie möglich gestalten: dazu gehört auch, dass wir Ihnen einen Shuttle-Service vom Bahnhof ins Vitalium und auch zurück anbieten.

Bitte geben Sie uns Ihre Ankunftszeit ein paar Tage vorher bekannt.

Auch die Erstsprechstunde findet so früh wie möglich statt - wenn möglich schon am Anreisetag, damit Sie am nächsten Morgen gleich mit den Therapien loslegen können. Und ja, das gilt auch für den Sonntag :)

Nach der Sprechstunde erhalten Sie am gleichen Abend Ihren Therapieplan, auf dem die Behandlungen, nächste Sprechstunde etc vermerkt sind.

Ich möchte aber auch unterwegs sein!

Sport, Kneippanwendungen und andere Therapien finden vormittags statt. Normalerweise ist die letzte Anwendung ein warmer Heublumensack nach dem Mittagessen.

Sie haben also den Nachmittag und Abend für sich und können an unseren Angeboten wie Vorträge oder Wandern teilnehmen oder auf eigene Faust erkunden oder relaxen.

Was soll ich einpacken?

Mitbringen sollten Sie Badehose oder -anzug sowie Badelatschen, leichte Trainingskleidung für den Sport und Wanderschuhe.