Das Wetter in Bad Lauterberg

 

Eintrag erstellen
 


Rolf Thode: Mein Besuch im Vitalium

Nach recht ruppigen Jahren war es an der Zeit, meinen Positiv-Akku aufzuladen, und ich suchte nach entsprechenden Möglichkeiten. Meine Suche hat mich dann ins Vitalium geführt.

Hier habe ich es genießen dürfen, wie Familie Hönck-von Plachy als meine Gastgeber und auch alle ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Gästen auf wunderbare Weise zugewandt waren und auch mir stets eine überaus angenehme und dabei immer angemessene Aufmerksamkeit entgegengebracht haben.

Wenn ich jetzt auf die drei Wochen zurückblicke, fallen mir fröhliche Plaudereien mit den Zimmerbetreuerinnen ein, und die Bedeabteilung verbinde ich mit erfrischenden Wasserspielen, wunderbar entspannenden Handgreiflichkeiten und aufmunternden frühmorgendlichen Wickelleien. Die Küche hat mir durch das Basenfasten neue Erfahrungen vermittelt, so daß ich die eine oder andere kleine Anregung für meine tägliche Küche mitnehmen werde.

Mein Positiv-Akku ist aufgeladen!

Allen, die mir während meines Aufenthaltes im Vitalium ihre Aufmerksamkeit geschenkt haben, danke ich aufrichtig und von ganzem Herzen.

Rolf Thode, 7. Oktober 2016

 


Freitag, 07. Oktober 2016
Susanne Hiestermann: Bad Lauterberg bevor der Winter kommt...

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Es war rundum eine Woche zum Entspannen und Wohlfuehlen im Vialium. 


Donnerstag, 06. Oktober 2016
Ehepaar Vogt: zum 5. Mal!
Liebes Vitalium-Team, liebe Petra,

wir waren nun zum 5. Mal bei Euch im Hause, um uns zu erholen und 
neue Kraft zu tanken. 
Es ist immer wieder eine große Freude, wie liebevoll und familiär wir aufgenommen werden. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Hier stimmt einfach alles, angefangen von der gründlichen, ärztlichen Untersuchung, Kneipp-Anwendungen und nicht zu vergessen, das leckere Essen für jeden Bedarf.

Die geführten Wanderungen mit dem Chefarzt in die herrliche Umgebung runden das ganze Programm noch ab und es kommt nie
Langeweile auf. 

Wir möchten uns bei Allen nochmals herzlich bedanken. Wir kommen bestimmt wieder. 

Ganz liebe Grüße
Willi und Reinhild Vogt

Dienstag, 27. September 2016
Angelika Hiller, Berlin: sommerliches Basenfasten

Im Juni/Juli war ich zum 4. mal im Vitalium Dr. von Plachy. jedes Mal habe ich mich sehr wohl gefühlt:                                

Ärzte, die Zeit haben und fast jederzeit zu sprechen sind, freundliches kompetentes Personal, leckere gesunde Basenkost,das ungechlorte Schwimmbad, die Sonnenterrasse, herrlich warmes Sommerwetter, mitten in der Natur und wunderschöner Umgebung.

Ich bin gut gelaunt und erleichtert nach hause gefahren und komme gerne wieder.


Donnerstag, 04. August 2016
Brunhild und Siegfried Gramzow: Basenfasten mit Kneipp-Behandlung April 2016

Unsere Absicht war, im Internet eine berlinnahe Mayr-oder Buchinger-Fastenkur zu finden.
Wir stießen auf das Vitalium in Lauterberg. Das war ein Glückstreffer. Das Haus mit
ca. 50 Betten wird von der Arztfamilie und dem gesamten Personal engagiert
und kompetent auf eine leise Art geführt. Die Atmosphäre ist überzeugend, ohne
Pomp und aufgesetzte Höflichkeit. Nach guter Begründung landeten wir ( nur) beim
Basenfasten mit parallelen Kneipp-Anwendungen. Eine gute Sache.
Der Chefarzt bot Ausflüge bzw. Wanderungen zu markanten Punkten der Umgebung
an, bei denen er sich als kundiger Fremdenführer entpuppte. Auch beim steilen Anstieg
konnte man sich mit ihm über Medizin und Weltraum austauschen und dabei die
eigene Form trainieren. Wöchentlich einmal erfölgte eine ausführliche Arztkonsultation.
Eine so "runde" Kur haben wir lange nicht erlebt!
Unser Dank fällt - wenn auch etwas verspätet - besonders herzlich aus. 


Sonntag, 17. Juli 2016
 
Powered by Phoca Guestbook