Basenfasten ist im klassischen Sinn eigentlich kein echtes Fasten, sondern der Verzicht auf säurebildende Nahrungsmittel. Heilfasten nach Buchinger ist hingegen der Verzicht auf jede feste Nahrung.

Das Basenfasten bietet so eine gute Alternative für Menschen, die Bedenken haben, kompromisslos zu fasten oder es körperlich oder psychisch nicht gut verkraften würden.

Die Entgiftungserscheinungen und Fastenkrisen fallen meistens geringer aus oder entfallen vollständig. Das gesunde Abnehmen mit einer Basenfastenkur hat in den letzten Jahren viele Menschen überzeugt - auch mit seiner heilenden Wirkung.

Bei Ihrem Gesundheitsurlaub überwachen unsere Ärzte den Verlauf Ihrer Fastenkur und können bei Problemen jeder Art schnell helfen.

Basenfasten ist gesund und macht Spaß

Basenfastenkur ist gut geeignet für
:

  • Allergiker

  • Übergewichtige

  • Arthrose- und Gichtpatienten

  • Menschen mit Darmproblemen wie Reizdarm oder Blähungen
  • Rheumatiker

  • Diabetiker
  • Menschen mit Bluthochdruck, erhöhtem Cholesterinspiegel

  • oder Akne, Neurodermitis und Schuppenflechte

Basenfasten hilft bei Blähungen

 

Basische Heildiät - was ist basische Ernährung?

Während der Basendiät in Ihrem Basenfasten Urlaub nehmen Sie drei rein basische Mahlzeiten zu sich, dazu basische Snacks als Zwischenmahlzeiten. Unsere „Excelsior“-Basenbrühe sorgt für ausreichend Vitalstoffe und kann den ganzen Tag über getrunken werden, ebenso stilles Wasser und Kräutertee. Der Verzicht auf Kaffee und Alkohol erklärt sich von selbst.


Sie werden feststellen, dass Sie während Ihres Fastenurlaubs gar nicht hungern müssen, dass Sie sich wahrscheinlich sehr wohl dabei fühlen und dazu viele neue schmackhafte Rezepte kennen lernen. Probleme wie Sodbrennen, Völlegefühl und Blähungen können plötzlich verschwinden. 

Basische Kost ist vielseitig und lecker

Ist Basenfasten vegan?

Vegane Ernährung ist ein Trend unserer Zeit; in Deutschland soll es rund eine Million Menschen geben, die aus gesundheitlichen und aus ethischen Gründen komplett auf tierische Produkte verzichten. Also nicht nur auf Fisch oder Fleisch, sondern auch auf Milch, Käse, Eier bis hin zum Honig. Darin gleicht es dem Basenfasten.

Der Unterschied besteht darin, dass beim Basenfasten im Gegensatz zur veganen Ernährung auch auf Getreide und den veganen Fleischersatz Soja verzichtet wird. Beides wird im Körper sauer verstoffwechselt. Sojakeimlinge hingegen sind wertvolle basenbildende Lebensmittel, wie alle Keimlinge und Sprossen.

Eine Basenfastenkur eignet sich also sehr gut für Veganer - auch wenn es nur eine temporäre Ernährungsumstellung ist, keine dauerhafte.

 

Entgiften und Entschlacken im Basenfasten-Urlaub

Ziel des Basenfasten-Urlaubs ist es, wie bei jedem Fasten, die Gewebe und den Stoffwechsel zu entlasten und den Körper von Eiweiss-, Toxin- und Fetteinlagerungen zu befreien. Zudem sollen die Darmflora, ein Hauptbestandteil unseres Immunsystems, und indirekt auch das ganze Lymphsystem regeneriert werden.
 

Dabei unterstützen wir die Ausscheidungsorgane Darm, Niere, Leber, Lunge und Haut mit stoffwechselanregenden Kneippanwendungen, wamen Heublumenwickeln und Massagen.

Mehr Vitalität mit basischer Balance

Erreichen Sie Ihr Idealgewicht auf gesunde Art und Weise

Auch wenn das Basenfasten in erster Linie der Gesundheit des Menschen dient, ist der Gewichtsverlust ein sehr willkommener Nebeneffekt. 
Nutzen Sie Basenfasten als Einstieg in ein neues Bewusstsein für die eigene Ernährung, Gesundheit und den eigenen Körper. Ein guter Anlass, seine Ess- und Lebensgewohnheiten zu überprüfen und zu optimieren!



Wenn Sie bereits an den Folgen einer Übersäuerung leiden, wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Darmproblemen, Hautunreinheiten oder Übergewicht, sollten Sie eine Fastenkur – ob Basenfasten, Heilfasten nach Buchinger oder Fasten nach F.X.Mayr – unbedingt einmal ausprobieren.

Sport und Massagen bei der Basenfastenkur



Pauschalangebot 1 Woche inkl. folgender Leistungen:

Entschlacken und Entgiften mit einer Basenfastenkur - Abnehmen mit Basenfasten

  • 7 Übernachtungen

  • Basendiät

  • ärztliche Sprechstunden und Betreuung, Ernährungsberatung

  • individuelle Kneippanwendungen aus unserer Kneippkur (11/Woche)

  • Massagen (2/Woche)

  • Frühsport und Wassergymnastik (8/Woche)

  • freie Benutzung des Fitnessbereichs und des Schwimmbads

  • Arzt- und Ernährungsvorträge, geführte Wanderungen


Preisbeispiel: im Einzelzimmer mit Südbalkon für € 588,-

Mindestaufenthalt 1 Woche. Am Abreisetag gibt es nur eine morgendliche Kneippanwendung.

Die Basenfastenkur kann während der gesamten Saison durchgeführt werden, es gibt keine festen Termine.

Alle Preise auf einen Blick

Mehr Lebensfreude durch basische Balance