Das Wetter in Bad Lauterberg

 

Ambulante Vorsorgeleistung oder Reha?

Der Begriff ambulante Vorsorgeleistung klingt verwirrend, denn gewünscht ist ja ein stationärer Aufenthalt in einem Haus, in dem man auch ärztlich und therapeutisch umsorgt wird. Und zwar auch dann, wenn es einem schon schlecht geht.

Die Vorsorgeleistung beinhaltet auch Maßnahmen, die eine Verschlechterung Ihres Gesundheitszustandes verhindert, auch bei schon bestehenden Krankheiten!


Zusammengefaßt: eine Reha-Maßnahme ist angesagt, wenn Sie z.B. nach einem Unfall das Laufen wieder erlernen/trainieren müssen. Das machen wir im Vitalium Dr. von Plachy nicht.

Eine ambulante Vorsorgemaßnahme bedeutet eine Kur in einem anerkannten Kurort, mit gesundheitsfördernden Therapien, verordnet von einem Bade- oder Kurarzt. Da sind Sie hier richtig.

Unterstützung durch die Krankenkasse


Als gesetzlich Krankenversicherter steht Ihnen alle 4 Jahre eine solche Vorsorgemaßnahme zu. Die Krankenkasse übernimmt dabei 90% der Anwendungsrechnung und einen Teil des Pensionspreises.

In der privaten Krankenversicherung können die Kosten für Kuren über spezielle "Kurkosten-Tarife" abgesichert werden. Oder Sie erhalten eine aufgeschlüsselte Rechnung, die zu Teilen von der PKV übernommen wird.

Selbstverständlich können auch Rezepte Ihrer häuslichen Ärzte bei uns abgerechnet werden.


Der Weg zur Kur:

Lassen Sie sich von Ihrer Krankenkasse einen Kurantrag geben und von Ihrem Hausarzt ausfüllen. Wichtige Hinweise für Ihren Hausarzt finden Sie auf unserem Infoblatt.

Erfolgt eine Ablehnung Ihrer ambulanten Vorsorgemaßnahme, legen Sie Widerspruch ein! Was Sie dabei beachten sollten, erklärt Ihnen unser Infoblatt zur "Ablehnung des Kurantrages". Immerhin 80% aller zuerst abgelehnten Anträge werden dann doch bewilligt.


Da die Krankenkassen nur einen geringen Zuschuss zur Unterkunft und Vollpension gewährt, sind für Sie unsere Vollpensions-Preise interessant:

Unterstützung durch die Krankenkasse beantragen

 

Zimmer Lage € / Tag € / Woche
EZ Waldseite einfach 55,00 385,00
EZ Waldseite 59,00 413,00
EZ/DZ p.P. Südbalkon 62,00 434,00
EZ Südbalkon superior 65,00 455,00
Appartement Südbalkon superior 73,00 511,00

 

Für den Fall, dass Ihnen die Krankenkasse keine Kur gewährt, haben wir für Sie kostengünstige Pauschalangebote erstellt, die inhaltlich und therapeutisch einer Kur entsprechen, sozusagen die "günstige Badekur privat".

Beispiele: