Wie der Name unserer Massage im Harz bereits verrät, werden bei der Hot Stone Massage warme Steine eingesetzt. Diese werden vor der Behandlung im Wasserbad auf eine Temperatur von ca. 60° Celsius erhitzt und anschließend kurz der Abkühlung überlassen.

Bei der nachfolgenden Hot Stone Massage werden einige dieser warmen Massagesteine auf den Körper gelegt, mit anderen wird massiert und eventuell geklopft. Je nach Körperregion werden bei unserer Massage in Bad Lauterberg dabei unterschiedliche Größen und Formen verwendet.

Typische Anwendungsgebiete sind Muskelverspannungen, der Einsatz zum körperlichen Wohlbefinden nach Burn-Out Syndromen, bei Störungen des seelischen Gleichgewichtes oder zur Stärkung und Aktivierung körpereigener Abwehrkräfte (zentrales Nervensystem).


Weitere Wirkungsweisen:

  • Tiefenentspannung
  • Vorsorge bei Erkältungen
  • Linderung von Stress und Abgeschlagenheit
  • Förderung von Entschlackung und Entgiftung des Körpers
  • Linderung von Schlafproblemen
  • Linderung von Kreislaufproblemen
  • Stärkung des Gewebes durch Kalt-Warm-Reizung

Informieren Sie sich auch über unsere anderen Therapieformen wie das Stangerbad oder den Basenfasten Urlaub.