Unter einer Soft-Pack-Wanne oder auch Soft-Pack-Liege versteht man die frei schwebende Lagerung des Körpers auf einem angenehm temperierten Wasserbett ohne dass dieser nass wird. Der Therapeut trägt die kurz davor zubereitete Pflege-Mischung auf die Haut des Gastes auf und wickelt ihn in Vlies ein. Anschließend wird die Unterlage hydraulisch versenkt, so dass der Gast gut verpackt in der Wanne schwebt.

Als Packungsmaterial werden reine, naturbelassene Medien ohne Verdünnung oder Zusatz von Konservierungsstoffen verwendet. Das Softpacksystem bewirkt, dass die Wirkstoffe optimal vom Körper aufgenommen werden.

Packungen sind hilfreich:

bei rheumatischen Beschwerden und Verspannungen

  • zur Hautpflege
  • zur Linderung bei Hautirritationen
  • zum Lösen von Giftstoffen
  • ganz einfach zum Wohlfühlen