Eintrag erstellen
 


Inge Matter: Eine Woche Basenfasten im Mai 2019

Nachdem ich im vergangenen Jahr bereits eine tolle Erfahrung mit dem Basenfasten im Vitalium gemacht hatte, bin ich nunmehr wieder mit vier Freundinnen eine Woche hier gewesen. Auch diesmal wurden wir alle nicht enttäuscht und konnten die Woche absolut genießen. Besonders hat uns die individuelle persönliche und medizinische Betreuung sowie das sehr gute basische Essen gefallen. Die sauberen und großen Zimmer mit einem herrlichen Blick vom Balkon haben zu einem gelungenen Aufenthalt ebenso beigetragen, wie die Anwendungen im Hause sowie die Umgebung rund um Bad Lauterberg. Vielen herzlichen Dank dem ganzen Team. Wir kommen alle gerne wieder. cool


Dienstag, 14. Mai 2019
Susanne Tackmann: Gästebewertung

Liebe Familie Hönck-von Plachy und das gesamte Team vom Vitalium Dr. von Plachy

Ich habe 10 Tage bei Ihnen im Hause zum Basenfasten verbracht und fühlte mich sehr sehr wohl bei Ihnen.

Dieses familiäre und freundliche Klima bei Ihnen und dann die phantastischen Anwendungen waren einfach nur zum wohlfühlen. Auch das Essen war phantastisch, ich würde mir dennoch wünschen, dass man bei der "Entlassung" ein paar Rezepte mitbekäme. Das würde es absolut vereinfachen die Ernährung  dann Zuhause weiterzuführen. 

Ich freue mich nächstes Jahr wieder zu Ihnen zu kommen und werde sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

 


Mittwoch, 03. April 2019
Annelies Meyer: Gästebewertung

Sehr geehrtes Vatalium-Team,

eine Woche Basenfasten bei Ihnen hat mir sehr gut gefallen und auch sehr gut getan. Fühle mich topfit! In der familiären Atmosphäre habe ich mich sehr wohl gefühlt und habe das gute Essen, die guten Anwendungen, die gute Umsorgung, das tolle Fitnesstraining, die guten Informationen, tolle Wanderungen ............. sehr genossen. Werde Ihr Haus weiterempfehlen.

Vielen Dank an alle!


Donnerstag, 21. Februar 2019
Regine Rohmund: Eine Woche Heilfasten nach Buchinger

Ende Januar 2019 war ich Gast im Vitalium - Dr. von Plachy. Mit 58 Jahren zum ersten Mal Fasten - es war eine Herausforderung. Zu Hause hätte ich es nie durchgehalten!

Ich reiste bei Schnee und Eis an. Der dort schneeschippende Herr, der mich freundlich begrüßte und willkommen hieß, entpuppte sich später dann als sehr sympathischer Herr Dr. Hönck, der Leiter der Klinik. Es folgte eine interessante Woche, die ich nicht missen möchte. Neben den täglichen Sportangeboten wie Frühgymnastik und Wassergymnastik gab es tägliche Kneippgüsse (seit dem bin ich Kneippanhänger - einfach toll) und mittags einen warmen Heublumensack als Leberwickel. Wanderungen, Vorträge und ein Singabend sowie eine Einführung in Qi Gong lassen diese Zeit nicht langweilig werden. Ich fühlte mich rundherum gut aufgehoben und sehr nett betreut. Nachmittags ein Rundgang durch die Stadt - erstaunlich, was Bad Lauterberg an Einkaufsmöglichkeiten zu bieten hat!

Ich lebe weiterhin basisch und begleite das täglische Duschen mit Kneippgüssen.

Und das gute Gefühl, es geschafft zu haben, hält immer noch an! Herzlichen Dank für diese Woche!

 


Mittwoch, 20. Februar 2019
Elke Chvojka, Uwe Larisch: Basenfasten Januar 2019

Der 14 tägige Aufenthalt im Vitalium Dr.von Plachy  war ein voller Erfolg!

Individuelle, kompetente und sehr freundliche Betreuung, sowohl hinsichtlich medizinischer Belange als auch was das Essen betrifft. Wanderungen, Liederabend und Fachvortrag, einfach erbauend.

Das Preis - Leistungsverhältnis des Hauses stimmt.

Die Austattung des  Hauses (1958 eröffnet) wird durch ständige Modernisierung und Instandhaltung während der 2 monatigen Schließzeit im Winter auf einem sehr guten Niveau gehalten. Das Schwimmbad, die Saune und der Sportsaal

( mit guten intakten Geräten) sind gut gewartet, sauber und stets einsatzbereit.

Die Anwendungen (Güsse) und Massagen erfolgen durch freundliche und fachlich gute , langjährige im Haus tätige  Mitarbeiter. Das sichert insgesamt die sehr gute Qualität.

Der Aufenthalt wird letztlich durch die flexible Betreuung in allen Bereichen zu einer sehr angenehmen Zeit. Wir kommen bestimmt wieder ins Vitalium.


Montag, 04. Februar 2019
 
Powered by Phoca Guestbook